Dipl.-NanoSc. Michael Grimann



Forschungsfelder


Forschungsinteressen
Organische Elektronik


Berufliche Tätigkeiten

06/2012 - 05/2012
seit 2012: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel



Akademischer Werdegang

1992-1996: Grundschule Waldeck
1996-2005: Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen
2005-2006: Freiwilliges soziales Jahr im Asklepios Stadtkrankenhaus BadWildungen
2006-2012: Studium der Nanostrukturwissenschaften an der Universität Kassel
seit 2012: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel


Weitere wissenschaftliche Qualifikationen

10/2012 - 10/2012
Teilnahme am "Short Course on Thermal Analysis" in Budapest, Ungarn


Zuletzt aktualisiert 2018-23-11 um 03:00