Prof. Dr. Mechthild Bereswill



Work Experience
Go to first page Go to previous page 3 of 3 Go to next page Go to last page

1995 - 1995
Promotion, Universität Hannover

1993 - 1994
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der agis (Arbeitsgemeinschaft Interdisziplinäre Sozialstrukturforschung), Universität Hannover

1991 - 1995
Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung

1986 - 1990
Studium der Soziologie, Sozialpsychologie und Politikwissenschaften, Universität Hannover, Abschluss Diplom-Sozialwissenschaftlerin

1980 - 1988
Tätigkeit in der Sozialpsychiatrie (Psychiatrische Klinik Häcklingen, Lüneburg; Sozialpsychiatrische Beratungstellen des Gesundheitsamtes Hannover)



Memberships and non-academic activities
Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

since 05/2017
Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle
Sprecherin des Vorstandes, wissenschaftliches Ehrenamt

-
Zeitschrift Soziale Probleme
Leitung der Redaktion, wissenschaftliches Ehrenamt

-
Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied

-
Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied

-
Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied im Vorstand

-
Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft (IAG) Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Kassel
Mitglied

-
ESA (European Sociological Association)
Mitglied

-
Stiftung Archiv der Deutschen Frauenbewegung (Kassel)
Mitglied der Freundinnen

-
DVJJ (Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen)
Mitglied

-
Deutsches Jugendinstitut (DJI), München
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Arbeitsstelle Kinder- und Jugenddeliquenzprävention



Projects as Principal Investigator
Go to first page Go to previous page 1 of 3 Go to next page Go to last page

06/2020 - 05/2021
07/2018 - 06/2020
10/2017 - 09/2019
07/2017 - 12/2017
06/2016 - 11/2016
03/2016 - 02/2018
05/2015 - 04/2016
02/2014 - 01/2016
10/2013 - 12/2014
04/2013 - 09/2013


Publications
Go to first page Go to previous page 1 of 21 Go to next page Go to last page

2020
2019
2019
2019
2019
2019
2019
2018
2018
2018


Lectures
Go to first page Go to previous page 1 of 10 Go to next page Go to last page

04/2019
Zum Verhältnis von asymmetrischen Forschungsbeziehungen und Forschungsethik.
Vortragsreihe „Ethische Aspekte aktueller Zeitfragen“, Erinnern und Ethik, Esslingen

03/2019
07/2018
Autonomie und Teilautonomie im Kontext von Verwaltungsbürokratie.
Symposium „Autonomie Kunsthochschule Kassel“, Kassel

06/2018
06/2018
06/2018
Geschlechterverhältnisse im gesellschaftlichen Wandel. Theoretische Konzepte und Debatten zum Verhältnis von Ungleichheiten und Geschlecht.
Ringvorlesung „gender_fokussiert: Aktuelle Themen aus der Frauen- und Geschlechterforschung“, Chemnitz

06/2018
Geschlechterverhältnisse im gesellschaftlichen Wandel. Theoretische Konzepte und Debatten zum Verhältnis von Ungleichheiten und Geschlecht.
Ringvorlesung "gender_fokussiert: Aktuelle Themen aus der Frauen- und Geschlechterforschung", Chemnitz

04/2018
04/2018
01/2018
Verstehensprozesse zwischen Interaktion und Introspektion.
Fachbereichstag „Verstehen?!“ des Fachbereichs Humanwissenschaften, Universität Kassel, Kassel


Last updated on 2017-22-11 at 17:20