Prof. Dr. Peter Eberl

FB 07 - Wirtschaftswissenschaften - Personalwirtschafts- und Organisationslehre


Akademischer Werdegang


Prof. Dr. Peter Eberl ist seit Oktober 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Personalwirtschafts- und Organisationslehre an der Universität Kassel. Zuvor war er Vorstand des Instituts für Organisation an der Johannes Kepler Universität Linz in Österreich und hat verschiedene Lehrstühle im Bereich Personal und Organisation vertreten. Er hat sich 2003 an der Freien Universität Berlin in Betriebswirtschaftslehre habilitiert und 1996 an der Universität Konstanz promoviert. Seine Forschungs- und Interessensschwerpunkte sind „Vertrauensbeziehungen innerhalb von Organisationen und zwischen Organisationen“, Organisationales Lernen“, „Personalführung“ und „Strategisches Personalmanagement“. Er ist im Editorial Review Board der Zeitschriften „Managementforschung“ (renommierteste Managementzeitschrift im deutschsprachigen Raum) und „International Journal of Trust Research“. Darüber hinaus ist er regelmäßig als Gutachter u.a. für die international renommierten Zeitschriften „The International Journal of Human Resource Management“, „Human Relations“, „Organization Studies“, „Journal of Business Research“ und „Management Learning“ tätig. Er hat umfangreiche praktische Erfahrungen in der Weiterbildung von Führungskräften und in der Unternehmensberatung.




Mitgliedschaften und hochschulexterne Funktionen

Zeitschrift "Managementforschung"
Herausgeberbeirat

Zeitschrift "Journal of Trust Research"
Heraugeberbeirat



Publikationen
Go to first page Go to previous page 1 von 7 Go to next page Go to last page

2019
2018
2017
2017
2017
2017
2016
2016
2016
2016


Vorträge

07/2012
07/2011
Die Kommunikation von Vertrauen in der Managementlehre
Kommunikation des Vertrauens in Therapie, Medizin, Pädagogik Seelsorge und Management, Zürich

11/2010
07/2010
05/2010


Weitere Forschungsaktivitäten

2012
2012
2010
2010

Zuletzt aktualisiert 2017-22-11 um 17:20