Prof. Dr. Claudia Finkbeiner


Forschungsinteressen
Fremdsprachliches Lesen; Lernstrategien; Interesse; Interkulturelles Lernen; Language Awareness; Cultural Awareness; Kooperatives Lernen; Bilingualer Sachfachunterricht


Berufliche Tätigkeiten

2011
Berufung von C4 - auf W3 - Professur: Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr - und - lernforschung & Interkulturelle Kommunikation an der Universität Kassel

1999 - 2011
C4 Universitätsprofessorin im Fachgebiet Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung an der Universität Kassel

1998 - 1999
C3 Universitätsprofessorin für Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung an der Universität Kassel

1997 - 1998
Vertretungsprofessorin für Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung an der Universität Kassel.



Rufe auf eine Professur

01.11.2010
Ruf an die Universität Bern, Schweiz
Universität Bern, Schweiz

01.08.2004
Ruf an die University of Greensboro North Carolina, USA
University of Greensboro North Carolina, USA

01.03.2004
Ruf an das Le Moyne College Syracuse, New York, USA
Le Moyne College Syracuse, New York, USA

01.09.1999
C4 Professur im Fachgebiet Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung
Universität Kassel

01.02.1999
C4 Professur im Fach Englisch und seine Didaktik
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

01.04.1998
C3 Professur für Anglistik/Amerikanistik: Fremdsprachenlehr- und -lernforschung
Universität Kassel



Akademischer Werdegang

  • 1996-1997: Habilitationsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

  • 1994-1996: Postgraduiertenstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen

  • 1994: Promotion

  • 1990-1994: Forschungsstipendiatin Promotion, Heidelberg

  • 1990-1991: Diplomstudium, Heidelberg und Landesstipendiatin, Karlsruhe



Auszeichnungen
Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

2019
Zweiter Platz beim Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst,

2019
Zweiter Platz beim Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre ,Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Videoclip des Projekts: https://wissenschaft.hessen.de/video/fremdsprachen-lehren-und-austausch-foerdern

2016
Zentrale Lehrförderung: E - Learning - Projekt der Universität Kassel/DAAD - Erasmus+ Projekt „Kooperatives Lernen Online“

2015
International Travel Award der Literacy Research Association (LRA), “International Research on Literacy Teaching and Teacher Education Study Group" im Rahmen der 65. LRA-Jahreskonferenz "Literacy, Equity, Imagination" in Carlsbad, Kalifornien, USA

2014
Lehrinnovationspreis der Universität Kassel: Bilinguales Lehren und Lernen – Ein kompetenzorientiertes Professionalisierungsmodell für Lehramtsstudierende der Sprachen (Englisch / Französisch) und des Sachfachs Geschichte

2012
Lehrinnovationspreis der Universität Kassel: Ein kompetenzorientiertes Professionalisierungsmodell für Englisch - Lehramtsstudierende mit dem Ziel strategiengestützter Literacyfähigkeit; Reading strategies - A video-based approach

2010
Finalistin für Ars Legendi - Preis für exzellente Hochschullehre

2008
USable-Ideenpreis der Körber Stiftung für den Beitrag "Teaching the Power to Empower, Das ABCs-Modell: Ein Katalysator interkulturellen Lernens und Lehrens" (zusammen mit Dr. Eva Wilden)

2005
DAAD Stipendium: Türkisch- Deutsches Socrates/ Erasmus Seminar vom
5.-10.11.2005 in Istanbul, Ankara, Türkei


2004
Preis des Internationalen Komittees der National Reading Conference (NRC), USA. 54th Annual Meeting.



Mitgliedschaften und hochschulexterne Funktionen
Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

seit 2019
Canadian Association of Applied Linguistics (CAAL)

seit 07/2016
Association for Language Awareness (ALA)
Präsidentin

seit 2013
Georg-Eckert-Instituts/Leibnitz-Institut für Internationale Schulbuchforschung
Fachvorsitzende der Jury „Schulbuch des Jahres“ der Kategorie „Sprachen“

seit 2013
Deutscher Hochschulverbandes (DHV)
Mentorin

seit 2012
Zentrum für empirische Lehr- und Lernforschung (ZELL)
Gründungsmitglied

seit 2012
Netzwerk Hessen – China (Wirtschaftsförderung Kassel)
Mitglied

seit 2012
Arbeitsgemeinschaft Teaching Right Livelihood, Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)
Mitglied

seit 2010
BIKA-Kassel-Arbeitsgruppe zum bilingualen Austausch und Vernetzung zwischen der Universität Kassel und den Schulen in der Stadt und im Landkreis Kassel
Gründungsmitglied

seit 2006
Kasseler Forschungsgruppe für Empirische Bildungsforschung (Lehren – Lernen – Literacy)
Mitglied

seit 2002
National Reading Conference (NRC)
Vertreterin für alle internationalen Vertreter(innen) in der NRC



Projektleitung
Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

01/2010 - 10/2010
10/2009 - 09/2012
09/2009 - 09/2011
09/2009 - 09/2011
04/2007 - 03/2008
09/2005 - 02/2006
04/2005 - 03/2007
05/2002 - 04/2005
10/2001 - 09/2004
10/2001 - 12/2004


Publikationen
Go to first page Go to previous page 1 von 11 Go to next page Go to last page

2019
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2017
2017
2017


Vorträge
Go to first page Go to previous page 1 von 10 Go to next page Go to last page

06/2019
International Online Cooperation: Facilitators and Obstacles
The Story of Innovation in Teacher Education: 7. International Conference on Teacher Education, Tel Aviv

06/2019
03/2019
Collaborative Learning in a Global World
TEC-Day Kibbutzim College, Tel Aviv

02/2019
01/2019
Digitalisierung der Lehre im Rahmen der Kooperation der Universität Kassel mit dem Kibbutzim College Tel Aviv
48. Sitzung der Internationalisierungskommission der Universität Kassel, Kassel

12/2018
12/2018
12/2018
Digitalisierung der Lehre durch Lehrvideos
E-Learning-Projektpräsentation, Kassel

11/2018
11/2018
Multilingualism, intercultural understanding and culturally relevant pedagogy
68. Jahrestagung der Literacy Research Association (LRA), Indian Wells, Kalifornien



Weitere Forschungsaktivitäten
Go to first page Go to previous page 1 von 16 Go to next page Go to last page

2019
2019
2019
2019
2019
2019
2019
2019
2019
2019

Zuletzt aktualisiert 2020-10-06 um 16:26