Prof. Wigbert Riehl

FB 06 - Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung - Landschaftsarchitektur / Technik

Research Interest
Begrünung unterbauter Flächen, Regenwassermanagement, Fassadenbegrünung, Makro-/Mikroklima - klimatische Zusammenhänge in der Planung, Vegetationsmanagement, Nachhaltigkeit in der Planung, ressourcensparendes Bauen, Low-Tech Bauweisen und Recycling, Entwicklung postindustrieller Landschaften


Academic background


1972 - 1985
Gärtnerlehre
Geselle im Garten- und Landschaftsbau
Studium an der Gesamthochschule Kassel
Mitarbeiter im Büro Dipl. hort. A. Latz, Prof. P. Latz in Kassel

1985 - 2016
selbstständig als Landschaftsarchitekt und Gesellschafter im Büro Latz-Riehl-Partner mit den Arbeitsschwerpunkten:
* AVA (Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung)
* Bauleitung
* Projektsteuerung/ Kostensteuerung mit den inhaltlichen Schwerpunkten
* Experimentelle Techniken und Bauweisen
* Digitale Entwurfstechniken
* Energie- und ressourcensparendes Bauen, Nachhaltigkeit in der Planung
* Makroklima / Mikroklima -Optimierungsmöglichkeiten des thermischen Komforts im Freiraum
* Entwicklung postindustrieller Landschaften
* Low-Tech Bauweisen und Recycling
* Regenwassermanagement/ -systeme
* Begrünung unterbauter Flächen
* Vegetationsmanagement
in Zusammenarbeit mit Architekten und Landschaftsarchitekten für private und öffentliche, bundesweite Bauvorhaben, sowie Bauvorhaben in Großbritannien, Luxemburg, Italien und Österreich.

1988 - 1994
Lehrbeauftragter an der TU München - Weihenstephan, Schwerpunkt: Technik in der Landschaftsarchitektur

1995 - 1998
Lehre an der TU München - Weihenstephan: Technik in der Landschaftsarchitektur

seit 10/2004
Berufung an die Universität Kassel FB 6, Fachgebiet: Landschaftsarchitektur/Technik
Mentor der Gastprofessur „Landschaftsästhetik im Entwurf“

2007 - 2010
Studiendekan am Fachbereich Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung

seit 2007
Mitglied im Fachbereichsrat sowie Mitglied des Studienausschusses 

seit 2016
selbstständig als Landschaftsarchitekt und Gesellschafter von RIEHL BAUERMANN Landschaftsarchitekten



Memberships and non-academic activities

since 02/2014
Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Freiburg
Der Gestaltungsbeirat prüft im Rahmen von fünf bis sechs eintägigen Sitzungen rund 20 bis 25 Bauvorhaben pro Jahr auf ihre städtebauliche, landschaftsarchitektonische und architektonische Qualität.

since 11/2009
Mitglied im Gestaltungsbeirat des neuen Campus Nord der Universität Kassel
Mitglied im Gestaltungsbeirat für den neuen Campus der Universität Kassel

since 10/2006
Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V.
Mitglied

since 01/1997
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla
Mitglied

since 04/1988
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
Mitglied



Publications

2019
2018
2013
2013
2010
2009
2006
2005


Other Research Activities
Go to first page Go to previous page 1 of 5 Go to next page Go to last page

2019
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018
2018

Last updated on 2019-04-04 at 10:10