Prof. Dipl.-Ing. Philipp Oswalt

FB 06 - Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung - Architekturtheorie und Entwerfen

Research Interest
Berlin;Schrumpfende Städte; Informalität in Archietktur und Städtebau; Zwischennutzung; Bauhaus; Ländlicher Raum


Academic background


Berufspraxis (Hauptberufliche Tätigkeiten)



3/2009 - 2/2014 Direktor und Vorstand der Stiftung Bauhaus Dessau

seit 2006 Professor für Architekturtheorie und Entwerfen an der Universität Kassel

2002 - 2008 Leitender Kurator des Initiativprojektes Schrumpfende Städte für die Kulturstiftung des Bundes

2000 - 2002 Gastprofessur für Entwerfen an der Brandenburgischen Technischen Universität

1998 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Entwerfen, Baukonstruktion und Gebäudekunde der Technischen Universität Berlin, Fachbereich Architektur

seit 1997 Freiberufliche Architektentätigkeit

9/1997 - 10/1997 Projektleiter im Büro MVRDV, Rotterdam, für den niederländischen Pavillon auf der Expo in Hannover (Conceptual Design)

4/1996 - 6/1997 Mitarbeiter als Architekt im Büro 'Office for Metropolitan Architecture/ Rem Koolhaas, Rotterdam

1988 - 1994 Redakteur der Architekturzeitschrift Arch+, Berlin



Ausbildung



1995 Diplom in Architektur (TU Berlin)

1984 - 1988 Studium der Architektur an der Technische Universität Berlin und an der Hochschule der Künste, Berlin



Publications
Go to first page Go to previous page 1 of 4 Go to next page Go to last page

2014
2014
2014
2014
2014
2014
2013
2013
2012
2012

Last updated on 2019-15-08 at 15:34