Drittmittelprojekt

vidubiology - creative video for biology


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 12/201711/2019


Zusammenfassung
Das vom EU-Programm Erasmus+ unterstützte Projekt vidubiology verfolgt das Anliegen Videotechniken zur Erarbeitung, Dokumentation und Präsentation von Wissen in den Lernprozess zu integrieren. Der aktive Medieneinsatz spielt im Biologieunterricht im Vergleich zum klassischen Lehrbuch und zur Tafel noch eine untergeordnete Rolle. vidubiology möchte diesem Bedürfnis gerecht werden, indem es relevante pädagogische Materialien zur Verfügung stellt, wie Videotechniken aktiv in den Biologieunterricht für Schüler*innen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren einbezogen werden können. Das Projekt zielt auf die Unterstützung des biologischen Lernens, die Motivation der Schüler*innen, die Unterstützung der Bildsprache und die Förderung der Medienkompetenz ab.


Weitere Projektbeteiligte

Zuletzt aktualisiert 2019-13-07 um 00:21