Project without external funding

Ausbau und Integration von Biogasanlagen in Energieversorgungsstrukturen


Project Details
Project duration: 09/200808/2010


Abstract
Im Forschungsprojekt "Ausbau und Integration von Biogasanlagen in Energieversor-gungsstrukturen - Simulation zur optimalen Nutzung von Biogas und Bewertung der unterschiedlichen Nutzungspfade (Biosys)" soll mittels Systemanalysen ein Simulati-onsmodell erstellt werden, das die Frage beantworten soll, in welcher Form der Bei-trag von Biogas am effizientesten in Bezug auf Ressourceneinsatz und Treibhauspotenzial ist.
Die technischen Arbeitsziele umfassen die Erstellung und Operationalisierung eines Gesamtmodells unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen an die zeitlich variable Betriebsweise der Elemente des Biogaspfades. Dabei wird auf netzseitige Energieanforderungen (Jahresgang und Spitzenlast) mit dem Management von Bio-masselagern, Fermenterbetrieb und Energiespeichern reagiert. Von besonderem Inte-resse ist hierbei die aus technischer und ökonomischer Sicht wertvollste Energieform Strom, die auch die größten Umweltwirkungen pro Energieeinheit (kWh) mit sich bringt. Mit Hilfe des Modells soll die Simulation der verschiedenen Biogaspfade die Frage beantworten in welcher Form der Beitrag von Biogas am effizientesten ist (Res-sourcenschonung) und wie hoch der zukünftige Beitrag sein kann; ferner wie die größ-te Entlastung der Umwelt (insbes. CO2-äquivalent) und welche Menge erreicht wird. Das Ziel dieses Projektes ist es zur Beantwortung dieser Fragen das vorhandene Ex-pertenwissen der Fachgebiete zu bündeln, um aus den mitgebrachten und neu erwor-benen Kenntnissen heraus einen fundierten Beitrag für die Diskussion und Ausgestaltung der Rolle der Biogasnutzung zu geben.

Diese Ziele werden mit Hilfe folgender Arbeitsschritte erreicht:
- Systemanalyse und Schnittstellendefinition
- Auswahl des einzusetzenden Simulationswerkzeuges
- Modellerstellung und Operationalisierung des Simulationsmodells
- Definition des Bewertungssystems
- Nutzung des Modellsystems
- Empfehlungen und Transfer

Das Fachgebiet Abfalltechnik bearbeitet das Modul Reststoffverwertung, bei dem Aufbereitungsverfahren und Nutzungsmöglichkeiten der anfallenden Gärreste modelliert und untersucht werden.

Beteiligte Fachgebiete:
- Rationelle Energiewandlung (Fachbereich Elektrotechnik)
- Produktionsorganisation und Fabrikplanung (Fachbereich Maschinenbau)
- Center for Environmental Systems Research
- Betriebswirtschaft (Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften)


Principal Investigator

Last updated on 2018-19-10 at 10:36