Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Untersuchungen zur Krankheitshäufigkeit und -behandlung sowie Erhebung ausgewählter gesundheitsrelevanter Versorgungsparameter in ökologisch wirtschaftenden Milchviehbetrieben


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 19911998


Zusammenfassung
In ca. 15 ökologisch wirtschaftenden Milchviehbetrieben Nordhessens werden die Zusammenhänge von Fütterung, Haltung und Tiergesundheit untersucht. Neben Futteranalysen, Rationsberechnungen und -wiegungen werden umfangreiche Milchharnstoffanalysen durchgeführt. Die Haltungseinflüsse werden mittels Schadens- und Verschmutzungsindex sowie Klauenuntersuchungen erfaßt. Die Tiergesundheit wird durch ein eigens hierfür entwickeltes Aufzeichnungssystem erhoben. Alle anfallenden Informationen werden mit EDV verarbeitet. Die Ergebnisse werden den beteiligten Landwirten umgehend übermittelt (beratende Forschung).


Publikationen

1997
1997
1997
1993
1992

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:51

Link teilen