Project without external funding

univision. Hochschulfernsehen der Universität Gh Kassel


Project Details
Project duration: 01/200012/2001


Abstract
Als Pilotprojekt wurde im April 1999 univision begonnen, das Hochschulfernsehen der Uni-versität Gh Kassel. Sein Ziel besteht in der Produktion eines formal wie inhaltlich hochwerti-gen Hochschulfernsehprogramms durch Studierende der Universität Gh Kassel. Es will ange-sichts der expansiven und dynamischen Entwicklung der audiovisuellen Medien a) Studieren-den aller Fachrichtungen die Möglichkeit bieten, studienbegleitend unter fachkundiger An-leitung die Fähigkeit zu erwerben, sendefähige Fernsehbeiträge zu produzieren, b) über aktuelle Hochschulthemen sowie über Projekte aus Lehre, Forschung und künstlerischer Ent-wicklung der Universität Gesamthochschule Kassel informieren und c) darüber hinaus inno-vative Funktionen des Einsatzes von Fernsehen erschließen und Zielgruppen der GhK, insbe-sondere in der Hochschulregion, zugänglich machen. Die univision-Redaktion arbeitet als Lehrredaktion, in welcher sendefähige Beiträge konzipiert und realisiert werden, in enger Verschränkung mit dem Lehr- und Forschungsbetrieb der GhK sowie mit externen Kooperationspartnern. Gesendet werden die Beiträge monatlich im Kasseler Offenen Kanal. Bis Ende Oktober 1999 sind 6 Sendungen produziert und ausgestrahlt worden, die erste im Juni 1999. Finanziert wird das Pilotprojekt von der Landesanstalt für privaten Rundfunk Hessen, der Universität Gesamthochschule Kassel und von der Kasse-ler Sparkasse. Gegenwärtig werden 2 Mitarbeiter und 4 Hilfskräfte beschäftigt. Die Pilotph-se ist auf ein Jahr angelegt; ab April 2000 soll das Projekt mit Unterstützung der Landesan-stalt für privaten Rundfunk Hessen (LPR), GhK und privaten Sponsoren weitergeführt wer-den.

Last updated on 2017-11-07 at 13:52