Project without external funding

Die Geschichte des Fermat-Problems


Project Details
Project duration: 01/199412/2000


Abstract
Die Geschichte der Fermatschen Vermutung, inclusive ihrer Vorgeschichte seit den babylonischen Keilschrifttexten bis hin zu ihrem endgültigen Beweis durch Frey, Serre, Ribet, Taylor und Wiles (1994) wird sowohl unter mathematischen als auch unter historischen und biographischen Aspekten kritisch untersucht.
Eine Monographie mit dem Arbeitstitel "Fermats Letzter Satz. Eine mathematische Reise durch vier Jahrtausende" entsteht gegenwärtig.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 13:53