Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Konservierende Bodenbearbeitung - ein Konzept zur Lösung agrarrelevanter Bodenschutzprobleme


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/199712/1997


Zusammenfassung
Die Reduzierung der Intensität der Bodenbearbeitung nach Art, Frequenz und Tiefe soll ein starkes, tragfähiges Bodengefüge schaffen. Ganzjährige Bodenbedeckung mittels Pflanzenreststoffen von Vor-und/oder Zwischenfrucht soll Erosion und Verschlämmung vermeiden. Aus diesen beiden Grundgedanken werden Bausteine des Konzeptes der konservierenden Bodenbearbeitung geformt, die klassische Aufgaben ertragssicher erfüllen und Bodenschadverdichtungen sowie Bodenerosion vermeiden können.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:54