Project without external funding

In-Situ-Analyse von Plasma-Ätzprozessen


Project Details


Abstract
Zur Entwicklung und Optimierung sowie zur Simulation von Plasma-, Ätz-und Depositionsprozessen ist ein physikalisches Verständnis der Elementarprozesse notwendig. Es wurde eine Meßapparatur aufgebaut, in der mittels eines energieauflösenden Massenspektrometers die Plasma-Substrat-Wechselwirkung untersucht wird. Die gewonnenen Ergebnisse werden in dem Simulationsprogramm "Speed" eingesetzt.


Co-Investigators

Last updated on 2017-11-07 at 13:51