Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Integriertes Planungsinstrument zur Windenergienutzung


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 12/199608/1998


Zusammenfassung
Neue gesetzliche Regelungen zum Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen erfordern planerische Vorgaben seitens der Planungsbehörden. Die Zielsetzung besteht in einer vorsorgend gelenkten Entwicklung der Windenergienutzung über eine vorstrukturierten Prozeß zur Ausweisung von Vorranggebieten. Zur Unterstützung und Flexibilisierung der Planungs- und Entscheidungsprozesse werden Computerwerkzeuge zur Simulation des Windenergiepotentiales und der Schallemissionen sowie zur Visualisierung der Landschaftsverträglichkeit eingesetzt.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:54

Link teilen