Project without external funding

Experimentelle Identifikation des viskoplastischen Verhaltens von gummiartigen Werkstoffen und Elastomeren


Project Details
Project duration: 03/199602/1999


Abstract
Eine wesentliche Materialeigenschaft gummiartiger Werkstoffe ist die geometrisch und physikalisch nichtlineare Elastizität, die große Deformationen (von einigen 100%) ohne jegliche Schädigung im Werkstoff zuläßt. Darüber hinaus sind die Dämpfungseigenschaften, die hoch nichtlinear von der Belastungsgeschichte abhängen, sowie die statischen Hystereseeffekte von Bedeutung. Dieses plastische Verhalten hängt sehr stark von der Materialzusammensetzung (z.B. dem Füllungsgrad) ab und erfordert eine Modellierung im Rahmen der finiten Viskoplastizität. Ziel des Projektes ist die Entwicklung, Identifikation und Verifikation eines Modells der Viskoplastizität, das die Materialeigenschaften von Gummi qualitativ und quantitativ richtig wiedergibt und das die numerische Simulation der resultierenden Bauteileigenschaften ermöglicht.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 13:54