Project without external funding

Digitale Magnetfeldsensorik


Project Details
Project duration: 09/199409/2001


Abstract
Das DFG-Forschungsprojekt besch,ftigt sich mit der Miniaturisierbarkeit der Magnetfeldmessung zum Zwecke magnetischer Datendetektion. Wie aus bekannten Untersuchungen hervorgeht, könnten durch die Bewältigung dieser Schwachstelle in der magnetischen Datenerfassung (auf Festplatten, Disketten und auch auf Video- und Datenb,ndern) die Speicherkapazit,ten noch deutlich gesteigert werden und die Lesegeschwindigkeiten um über eine Zehnerpotenz gesteigert werden. Erste Full-CustomEntwürfe wurden in einer 1,0? CMOS-Technologie gefertigt und getestet. Eine ausführliche Beschreibung des Projekts ist wiedergegeben im DFG-Jahresbericht von 1995.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 13:55