Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Katalogisierung der Manuscripta Hassiaca


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/198312/2010


Zusammenfassung
Katalogisierung der 1.400 Signaturen hessischer Handschriften (tatsächlich ca. 5.000 Bände). Die Handschriften stammen aus dem 14. bis 20. Jahrhundert, Schwerpunkt 18. Jh. Es handelt sich um Chroniken, Collectaneen zur hessischen Landes-, Orts-, Familien- und Gelehrtengeschichte sowie Militaria.


Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:57