Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Energieeffizienz bei Großverbrauchern


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 06/200706/2008


Zusammenfassung
Gerade bei der Energieproduktivität bzw. Energieeffizienz besteht noch ein hohes Reduzierungspotential der Treibhausgase um die vorgegebenen Ziele der Bundesregierung zu erreichen. Bei industriellen Großverbrauchern sind die Effizienzmaßnahmen nur durch eine systemische Betrachtung zu erreichen.
Am Beispiel des Ziegelwerks der Gülich Technologies AG soll untersucht werden inwieweit durch eine systemische Betrachtung, die zudem simulationsgestützt erfolgen soll, neue Potentiale ermöglicht werden. Hierbei sollen auch herkömmliche Maßnahmen sowie Systeme zur Kraft-Wärme-Kopplung berücksichtigt werden.
Ziel ist es eine grundlegende simulationsgestützte Methodik zu entwickeln um die Energieproduktivität bei Großverbrauchern deutlich zu steigern.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:57