Project without external funding

Kooperation Kindergarten - Sportverein: "Mehr Bewegung in den Kindergarten"


Project Details
Project duration: 10/200706/2010


Abstract
Die Sportjugend Hessen rief 1998 eine Initiative ins Leben, deren Ziel es ist, die Kooperation zwischen Kindergärten und Sportvereinen zu fördern und damit Kindergartenkindern ein vielfältiges und angeleitetes Bewegungsangebot zu bieten. Die Kooperationsleistungen umfassen eine inhaltliche Beratung und eine finanzielle Unterstützung der Kooperationspartner sowie vier Fortbildungen für die Erzieher/innen über einen Zeitraum von fünf Jahren. Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die Sportjugend Hessen 347 Kooperationen verzeichnen. Das Institut für Sport und Sportwissenschaft untersucht im Auftrag der Sportjugend Hessen in einem 2-jährigen Forschungsprojekt Konzepte, Strukturen und Kooperationserfahrungen zum Programm "Mehr Bewegung in den Kindergarten". Ziel der Untersuchung ist es, die Absichten der Initiative auf ihren Erfolg zu überprüfen. Dabei orientiert sich die Untersuchung an Kriterien pädagogischer Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder (Struktur-, Prozess- und Orientierungsqualität). Die schriftliche Befragung in ca. 300 Einrichtungen berücksichtigt Vertreter/innen beider Kooperationspartner (Leiter/innen der Einrichtungen, Erzieher/innen sowie Vorstände der Sportvereine und Übungsleiter/innen). Im Mittelpunkt stehen zwei Leitfragen:
- Welche Zielsetzungen, Angebote und Bedingungen lassen sich auf der Grundlage der Qualitätskriterien in den "Bewegungskindergärten ausmachen?
- Welche Konzeptionen und Programme der Kooperationspartner liegen vor und welche Maßnahmen fördern und sichern eine kontinuierliche Zusammenarbeit?


Research Areas


Last updated on 2017-11-07 at 13:57