Project without external funding

Agricultural policies and rural institutional development in the Peoples Republic of China


Project Details
Project duration: 19891995


Abstract
Durch Auflösung der Kommunen ergeben sich in der Volksrepublik China neue Entwicklungen im Bereich der landwirtschaftlichen Institutionen: der Übergang zur "Vertragslandwirtschaft" mit selbständig wirtschaftenden Einheiten (Familien oder Bewirtschaftergruppen) bedingt den Aufbau einer überbetrieblichen Dienstleistungsstruktur (für Finanzierung, Betriebsmittelversorgung, Maschineneinsatz, Beratung sowie Verarbeitung und Vermarktung) für die neu entstehenden "kleinbäuerlichen" Betriebe.

Last updated on 2017-11-07 at 13:58