Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Die amerikanische Besatzungspolitik und der demokratische Neuanfang in Nordhessen


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/199612/2007


Zusammenfassung
Nachdem in den letzten Jahren eine Reihe übergreifender Arbeiten sowohl zur amerikanischen Besatzungspolitik wie zum demokratischen Neuanfang in Deutschland erschienen sind, verlagert dieses Projekt die damit verknüpften Fragestellungen auf die lokale Ebene. Dabei geht es um die Anfänge demokratischer Entwicklung und die Rolle, die dabei beteiligte Deutsche wie Amerikaner gespielt haben. Anhand von Archivmaterial sollen für die Landkreise und größeren Gemeinden Nordhessens der Prozeß des demokratischen Neuanfangs und die Rolle der amerikanischen Besatzungspolitik in Form von Examensarbeiten und Dissertationen aufgearbeitet werden. Bislang sind Kassel-Stadt, Frankenberg, Bad Wildungen, Fritzlar, Bad Hersfeld und Fulda-Stadt bearbeitet. Weitere Arbeiten sind in Vorbereitung.


Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:01