Project without external funding

Adaption älterer Arbeitnehmer(innen) an berufliche Veränderungen - Entwicklung und Evaluation einer Computertrainingsmethode für ältere Arbeitnehmer(innen) zur Reduzierung von Computerängsten


Project Details
Project duration: 01/200004/2003


Abstract
Durch den schnellen gesellschaftlichen und technologischen Wandel der Arbeitsbedingungen werden neue Anforderungen an die Beschäftigten gestellt, die diese als psychomentale Belastung empfinden und zum Teil nicht mehr verkraften können. In der klinischen Rehabilitation wurde eine vielversprechende Behandlungsmethode der "Beruflichen Belastungserprobung" entwickelt, die eine höhere Heilungsquote bei den zu Rehabilitierenden erzielt. In dem Projekt sollen speziell für Rehabilitanden im Rahmen eines Unterauftrages eine Computertrainingsmethode entwickelt werden, die Ängste, die aufgrund der Einführung computergestützter Arbeitsmethoden in der Arbeitswelt bei diesen entstanden sind, abbaut. Das Institut für Arbeitswissenschaft wird diese Methoden des Computertrainings nach arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen optimieren und ein Evaluationsverfahren entwickeln, um die Lernerfolge sowohl durch die Rehabilitanden selbst als auch durch das therapierende und lehrende Personal nachvollziehbar und transparent beurteilen zu können.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:02