Project without external funding

Mahrsprachigkeit aus kognitions- und erwerbstheoretischer Sicht.


Project Details
Project duration: 04/200309/2005


Abstract
Die Förderung von Mehrsprachigkeit ist auf europäischer Ebene Gegenstand unterschiedlicher Aktivitäten (vgl. Gemeinsamer Referenzrahmen für das Sprachen; Charte europ?nne des langues minoriaires et r?gionales). Im geplanten Projekt sollen neben Fragen der Umsetzung dieser Forderung empirische Ansätze (narrative Interviews) erprobt und kognitions-/erwerbstheoretische Überlegungen diskutiert werden.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:03