Project without external funding

Texthermeneutische Codierung: Methodenprobleme bei der Vereinheitlichung von Krankheitsdiagnosen und Symptombeschreibungen NS-Verfolgter


Project Details
Project duration: 19931994


Abstract
Ziel des Forschungsvorhabens ist es, anhand von 231 Einzelfallakten hessischer Entschädigungsverfahren empririsch fundierte Aussagen darüber treffen zu können, an welchen Symptomen und Krankheiten ehemalige NS-Verfolgte nach 1945 litten und leiden, welche Erkrankungen von amts- und vertrauensärztlichen Gutachtern anerkannt bzw. abgelehnt wurden und wie sich die in der einschlägigen Literatur beschriebenen Wandlungen medizinisch-psychiatrischer Lehrmeinungen anhand diagnostischer Urteile ablesen lassen.

Last updated on 2017-11-07 at 14:04