Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Vegetationsdynamik auf Dauergrünland in Abhängigkeit von Nutzungsfrequenz und Düngung


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 19942001


Zusammenfassung
Ein auf unterschiedlichen Grünlandstandorten in Deutschland von verschiedenen Institutionen angelegter Gemeinschaftsversuch zum Einfluß unterschiedlicher Schnittfrequenz und Düngung auf Vegetation, Ertrag und Qualität der Grünlandbestände wird vegetationskundlich und ökologisch ausgewertet. Insbesondere werden quantitative und qualitative Verschiebungen im Artenspektrum sowie Veränderungen bestandesabhängiger Parameter, wie Wertzahlen und ökologische Zeigerwerte, analysiert und interpretiert.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:10