Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Weisheitsliteratur in der hebräischen Bibel


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 04/200310/2005


Zusammenfassung
Die biblische Weisheitsliteratur umfasst so unterschiedliche Schriften wie das Buch der Sprichwörter und das Ijobbuch. Damit zeichnet sich dieser Bereich des Kanons durch ein hohes Maß an Dialogizität aus. Die Vielstimmigkeit kommt in der Vielzahl der literarischen Gattungen ebenso zu tragen wie in der streckenweise dissonanten Vielfalt der Positionen. Dieses Projekt will die Breite dieser Schriften vor allem unter gender-spezifischem Blickwinkel sichtbar machen. Zudem soll die Rede von der Weisheitsliteratur als didaktische Literatur entlang der Kategorien Gegenstand, Subjekte und Methoden des Lernens durchbuchstabiert werden.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:16