Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Plastizität anisotroper Stoffe


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 11/199710/2002


Zusammenfassung
Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung eines Materialmodells der finiten Viskoplastizität, das anisotrope Elastizitätseigenschaften berücksichtigt. Ausgangspunkt ist ein Ansatz für die Freie Energie, die vom elastischen Anteil der Deformation und zusätzlich zur Darstellung der räumlichen Orientierung der Kristallachsen - von einer orthogonal-tensorwertigen Inneren Variablen abhängt. Die Evolutionsgleichungen für die inelastischen Deformationen und die Verfestigungsparameter werden in Bezug auf die Gleitsysteme formuliert, die durch die Geometrie des Kristalls eindeutig festgelegt sind. Alle Evolutionsgleichungen sind thermodynamisch konsistent. Das Materialmodell soll die Beschreibung von Textureffekten in polykristallinen Materialien ermöglichen.


Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:18