Project without external funding

Entwicklung von genetischen und molekularbiologischen Experimenten für den Schulunterricht (gymnasiale Oberstufe).


Project Details
Project duration: 01/19952008


Abstract
Die Molekularbiologie hat einen gewaltigen Einfluss auf viele Aspekte unseres Lebens und der Gesellschaft gewonnen. Es ist deshalb erforderlich, dass bereits in der Schule das erforderliche Wissen vermittelt wird, damit Schüler am demokratischen Meinungsbildungsprozess teilnehmen können.
Wir entwickeln deshalb experimentelle Programme, die den Sicherheitsansprüchen in Schulen entsprechen, in den Zeitrahmen des Schulunterrichts passen und dem Kenntnisstand von Schülern angepasst sind. Wir propagieren keine stark vereinfachte experimentelle Ausstattung sondern stellen die Standardgeräte aus der Forschung zur Verfügung. Um Lehrer zu entlasten, stellen wir ausgebildete Molekularbiologen für die Versuchsdurchführung und zur Erklärung der Hintergründe zur Verfügung.
Bisher haben wir die folgenden Experimente entwickelt: Klonierung in E. coli, Plasmidkartierung, UV Mutagenese, PCR zum Nachweis gentechnisch veränderter Nahrungsmittel,genomischer Fingerabdruck und eine vereinfachte Form des Avery-Experiments (horizontaler Gentransfer)


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:21