Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Simulationsgestützte Bewertung von Ablaufvarianten der Betonpflastersteinproduktion am Beispiel eines konkreten Unternehmens im Rahmen von geplanten Erweiterungs- und Modernisierungsinvestitionen.


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 06/200010/2000


Zusammenfassung
Gewachsene Aufbau- und Ablaufstrukturen erschweren zunehmend eine ganzheitliche Optimierung von Produktionssystemen, da sich hier durch die vorhandenen Ressourcen unterschiedliche Engpaßsituationen einstellen, deren Einflüsse auf angrenzende Betriebsmitteleinheiten nur unzureichend nachgewiesen werden können.
Im Rahmen dieser Simulationsstudie werden die Auswirkungen unterschiedlicher Alternativen der Modernisierung einer bestehenden Pflastersteinproduktionsanlage mittels Simulation nachgewiesen und bewertet.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:21