Project without external funding

Postmoderne, Literatur und Lektüre


Project Details
Project duration: 19902001


Abstract
Gefragt wird nach den Konsequenzen, die ein von vielen als epochal erachteter Umstrukturierungsprozeß von Kultur und Gesellschaft als Folge eines weiteren Modernisierungsschubs für die tradierten kulturellen Konzepte von Literatur und Lesen wie für die methodologischen Paradigmen der Literaturwissenschaft mit sich bringt. Von Interesse sind dabei vor allem epistemologische Probleme, mit denen sich literarische Produktion und Rezeption im Ausgang des 20. Jahrhunderts konfrontiert sehen und die nicht minder auch die Literaturwissenschaft herausfordern. Sie sollen in einzelnen Studien thematisiert und das Verhältnis von Wiederkehr und Differenz im historischen Prozeß der Modernisierung problematisiert werden.

Last updated on 2017-11-07 at 13:41