Project without external funding

Ein interaktives Tool zur Untersuchung dynamischer Prozesse


Project Details
Project duration: 11/200410/2005


Abstract
Praxisrelevante Problemstellungen vieler angewandter Wissenschaften führen auf extrem komplexe mathematische Gleichungen, die nur noch ausgewiesenen Experten direkt Informationen über das Lösungsverhalten der zugrunde liegenden Prozesse liefern. Bei derartig abstrakten Zusammenhängen kommt daher dem visuellen Lernen eine zunehmend wichtigere Rolle zu. Erst durch einen solchen Zugang wird den meisten Studierenden das Verständnis der beschriebenen realen Abläufe vermittelt. In diesem Bereich soll das vorliegende Projekt einen signifikanten Beitrag leisten. Das Konzept beinhaltet daher
- die Visualisierung hoch abstrakter Zusammenhänge
und ermöglicht dem Benutzer darüber hinaus eine direkte Manipulation der eingehenden Bedingungen, wodurch
- Erfahrungen durch experimentelle Nutzung der bereitgestellten Modelle
gesammelt werden können. Durch
- Zugriff auf kontextbezogene Literaturstellen
wird dem Benutzer zudem die Möglichkeit eröffnet, die visualisierten Resultate anhand gezielt bereitgestellter Literatur nachzulesen. Der Einsatz der Methode soll durch seine eingehende Benutzeroberfläche zur
- Unterstützung von Vorlesungen - Verbesserung von Übungsstunden
und zur
- Ermöglichung freien Übens
dienen sowie die
- Erstellung von Projekt- und Abschlussarbeiten erleichtern.


Principal Investigator

Last updated on 2018-19-07 at 09:39