Project without external funding

Interpretation von Ion-Festkörper-Stößen


Project Details
Project duration: 01/19952005


Abstract
Mit Hilfe der vorhandenen Programmpakete wird der Stoß zwischen einem Ion und einem Festkörper dadurch beschrieben, daß sukzesive Einzelstöße berechnet werden, die nacheinander bei großen Stoßparametern erfolgen und die dann die beobachteten Stoßparameterabhängigkeit der K-Schalen-Lochverteilung beim abschließenden Stoß mit kleinem Stoßparameter ergeben. Neu hinzugekommen ist inzwischen die kinetische Elektronenemission.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:22