Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Lebenswelten und politische Kultur in der Epoche um 1900


Zusammenfassung
In diesem Projekt geht es um die Erfassung und Rekonstruktion von Alltagskonstellationen, Mentalitäten und Wahrnehmungen in Deutschland. Untersuchungszeitraum sind die Jahrzehnte zwischen 1890 und 1940. Besonderes Augenmerk gilt den Widersprüchen und Ambivalenzen in den Epochen der Moderne seit dem späten 19. Jahrhundert. Derzeit in Arbeit ist eine Dokumentation über Lebenswelten im Ersten Weltkrieg (in Zusammenarbeit mit P.-Chr. Witt und K. Saul).


Projektleitung


Publikationen
Go to first page Go to previous page 1 von 3 Go to next page Go to last page

2006
2006
2006
2006
2005
2005
2005
2003
2003
2002

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:41