Project without external funding

Stand der Verkehrstelematik in Deutschland im europäischen Vergleich


Project Details
Project duration: 12/200112/2002


Abstract
Die Verkehrsnachfrage in Deutschland und in Europa hat in den vergangenen Jahren eine deutlich steigende Tendenz gezeigt. Dies hatte Entwicklungen zur Optimierung der Verkehrssysteme unter Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien zur Folge. Die Entwicklungsstände und -tendenzen sind nur unvollständig in zugänglicher Form dokumentiert. Darüber hinaus steht eine Bewertung des aktuellen Standes in Deutschland im Vergleich zu den übrigen EU-Staaten bzw. der EFTA noch aus. Ziel des hier beschriebenen Forschungsvorhabens ist in einem ersten Schritt die differenzierte Analyse und Darstellung des Standes und der Entwicklungstendenzen der Verkehrstelematik in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie der Europäischen Freihandelszone (EFTA). In einem weiteren Arbeitsschritt soll der gegenwärtige Stand des Einsatzes von Verkehrstelematikmaßnahmen in Deutschland im europäischen Vergleich dargestellt werden. Aufbauend auf den vorangegangenen Ergebnissen wird angestrebt, Handlungsempfehlungen für die öffentliche Hand, die deutsche Industrie sowie private Diensteanbieter hinsichtlich der Weiterentwicklung und Implementierung von Telematiksystemen abzuleiten.

Last updated on 2017-11-07 at 14:23