Project without external funding

Ein Datenbankeditor für das erweiterte NF<SUP>2</SUP>-Datenmodell


Project Details
Project duration: 19892002


Abstract
Datenbanken, denen als Datenmodell nicht-normalisierte Relationen zugrunde liegen, sind seit über 10 Jahren in der Diskussion und eignen sich besonders gut zur Darstellung komplexer Objekte in Wissenschaft und Technik. Da die Darstellung und Manipulation mit SQL-Erweiterungen auf rein textueller Basis für ungeübte Anwender schwierig ist, wurde innerhalb unserer Forschungsgruppe ein graphischer Editor entwickelt, der sich an den Paradigmen der Textverarbeitung (Cursor, Cut-and-Paste) orientiert.
Das Grundkonzept der Interaktion wurde inzwischen für den ABAP-Editor im Produkt R/3 der Fa. SAP übernommen. Erweiterungen in Richtung Multimedia und computer-gestütztes kooperierendes Arbeiten sind z.Zt. im Gange.

Last updated on 2017-11-07 at 14:24

Share link