Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

3. Der Ursprung des Osterglaubens


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 08/200507/2008


Zusammenfassung
Die Entstehung und Weiterentwicklung des frühchristlichen Glaubens an die Auferweckung Jesu steht im Zentrum dieses Forschungsgebietes. Schwerpunktmäßig untersucht werden die ältesten sprachlichen Formulierungen des Auferweckungsglaubens im vor- und nebenpaulinischen Überlieferungsgut, die paulinische Briefliteratur sowie die Darstellungen in den Ostererzählungen der Evangelien.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:24