Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

An Overview of the Global Fresh Water Situation


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 02/199707/1997


Zusammenfassung
Die weltweite Wasserverfügbarkeit sowie der Wasserbedarf werden in ihrer Entwicklung zwischen 1995 und 2075 modelliert, um das Problem der Wasserknappheit als Folge von Klimaänderung, Bevölkerungswachstum und sozioökonomischem Wandel zu analysieren. Dazu werden mit dem neu entwickelten Modell WaterGAP 1.0 folgende Größen in einer Auflösung von 0,5° geographischer Länge mal 0.5° geographischer Breite berechnet: Jährlicher Abfluß in einem durchschnittlichen und einem trockenen Jahr sowie jährliche Wassernutzung durch Haushalte, durch Industrie, für Bewässerung und für Haustiere.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:24