Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Deutsch-russisches Landeskunde-Projekt mit dem Themenschwerpunkt: Familie und andere Lebensentwürfe


Details zum Projekt


Zusammenfassung
  • Familie als ein grundlegender Themenbereich im traditionellen Fremdsprachenunterricht und als ein universelles Thema in der interkulturellen Landeskundediskussion.
  • Verbindung von sprachlicher und kultureller Kompetenz mit dem Ziel eines besseren Kennenlernens fremder Kulturen und eines reflektierenden Vergleichs mit der eigenen.
  • Untersuchung und Darstellung von gesellschaftspolitischen, sozio-kulturellen und individuellen Zusammenhängen, ihren Veränderungen unter besonderer Beachtung von Umbruchssituationen und die Entwicklung von interkulturellen Lehrmaterialien zum Themenschwerpunkt.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:30