Project without external funding

Lernfeld Freiwilliges Soziales Jahr - Motivation und Erfahrung junger Frauen und Männer im Freiwilligen Sozialen Jahr und Formen unterstützender Begleitung


Project Details
Project duration: 06/200405/2005


Abstract
Das Projekt ist innerhalb des Forschungsschwerpunktes Fokus Geschlechterdifferenzen: Theoretische Neuorientierungen, soziokulutrelle Differenzierungsprozesse und internationale Entwicklungen im Arbeitsfeld Arbeitsorganisation und Arbeitsbeziehungen angesiedelt. Das Forschungsziel liegt in der Analyse der Erfahrungen und Konflikte junger Frauen und Männer im Freiwilligen Sozialen Jahr. Auf Seiten der Einsatzstellen werden die Strategien der Institutionen untersucht, wie diese die Interessen am Einsatz der Jugendlichen und die pädagogischen Zielsetzungen des FSJ verbinden und deren Erwartungen an angemessene Arbeits- und Betreuungsbedingungen begegnen. Die Studie soll Aufschluss darüber bringen, wie die institutionellen Erfahrungen die anfänglichen Motive der Jugendlichen beeinflussen und ob das FSJ als ein „Übergangsraum” genutzt werden kann, in dem junge Männer und Frauen Erfahrungen praktischer Fürsorge ? als Care-giver ? machen, die eher instrumentellen Orientierungen gegenüber stehen. Die Studie soll einen Beitrag zur Theorieentwicklung liefern und Anregungen für Konzeptionen und Formen unterstützender Begleitung entwickeln.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 13:41