Externally funded project

Evaluation der Online-Beratung der Katholischen Bundeskonferenz Ehe-, Familien- u. Lebensberatung unter besonderer Berücksichtigung der Erforschung der Wirkfaktoren


Project Details
Project duration: 07/201008/2012


Abstract


Das Modell der Online-Beratung der Katholischen Bundeskonferenz für Ehe-Familien- und Lebensberatung (KBK-EFL) bewährte sich in zahlreichen Beratungsstellen in Deutschland. Insbesondere die E-Mail-Beratung findet hier Beachtung, vorwiegend im Bereich der Fragen zur Partnerschaft und Familie. In dem Projekt soll die spezifische Wirksamkeit des psychosozialen Online- Beratungsangebots der KBK-EFL mit Fokus auf Partnerschafts- und Beziehungsfragen wissenschaftlich untersucht werden. U.a. folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt der Studie:




  1. Welche soziodemographischen Merkmale kennzeichnen das Klientel der Online-Beratung?


  2. Mit welchen Erwartungen wird die Beratung in Anspruch genommen? Wieso eine kirchliche Beratung?


  3. Wie gelingt die Beziehungsgestaltung zwischen Berater und Ratsuchendem? Wie werden die internetspezifischen Besonderheiten im Beratungsprozess erlebt?


  4. Wie effektiv ist die E-Mail Beratung aus Sicht der Ratsuchenden und nach objektiven Kriterien?


  5. Welche Interventionstechniken wirken sich speziell auf die Zufriedenheit  der Ratsuchenden?



Die Evaluation erfolgt dreischrittig und setzt sich aus einer Online- Fragebogenstudie, Inhaltsanalyse und Tiefeninterviews zusammen.




Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:27