Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Historische Buchkultur in regionalen Bibliotheken


Details zum Projekt


Zusammenfassung
Fortsetzung des Projekts im Rahmen des Landesforschungsschwerpunktes "Kulturregionen-Regionalkulturen" (s.d.). Gegenstand der Untersuchung sind die regional gewachsenen Altbestände als Zeugnis interregionaler Entwicklungen. Erstes Ziel ist die Aufarbeitung der Reiseschriften in der FWHB Arolsen in einem catalogue raisonné zur Region Mittelamerika. Vgl. auch Projekt Überseewelt und literarische Tradition.

Tagung 1994: Literatur und Regionalität (Leitung: Maler)



Projektleitung

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 14:29