Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Mathematische Beschreibung von Phasenübergängen


Details zum Projekt


Zusammenfassung
Für didaktische Zwecke wird ein einfaches mathematisches Modell zur Beschreibung von Phasenübergängen entwickelt. Dazu wird die Gibbs'sche freie Enthalpie als Funktional einer Verteilungsfunktion dargestellt. Durch geeignete Näherungen für diese Verteilungsfunktion lassen sich auf völlig gleiche Weise paramagnetisches Verhalten, ferromagnetisches Verhalten und auch Phasenübergänge in Mesophasen beschreiben.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:41