Project without external funding

Prognose der Bodenerosion im Ökologischen Landbau mit einem 3-dimensionalen Erosionsmodell


Project Details
Project duration: 02/200212/2007


Abstract
Am Beispiel der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen sollen für die Erosionsberatung im Ökologischen Landbau bestehende Verfahren auf ihre Eignung überprüft werden. Hierzu werden in mehreren Arbeitsschritten die für die Böden des Betriebes spezifischen Bodenparameter erfasst, aktuelle Erosionsereignisse kartiert und das Erosionsmodell "Erosion 3D" angewandt.
Folgende Bodenparameter werden erfasst:
- hochauflösendes digitales Geländemodell mittels DGPS
- Humusgehalte und Textur flächendeckend
Verfahren zur einfachen Erfassung der Bodenbedeckung und der Oberflächenrauhigkeit sollen erarbeitet werden.
Aktuelle Bodenerosionsereignisse werden nach der DVWK-Kartieranleitung erfasst, mit DGPS eingemessen und im GIS quantifiziert.
Abschließend erfolgt ein Vergleich der "realen" (kartierten) Erosionsereignisse mit denen des Erosionsmodells "Erosion 3D".

Last updated on 2017-11-07 at 14:31