Project without external funding

Logistik im Baustoffhandel ? Methoden und Instrumente zur Steuerung der Logistikprozesse


Project Details
Project duration: 01/200312/2003


Abstract
Die Branche des Baustoffhandels ist einem starken Preiswettbewerb ausgesetzt. Um sich in dieser schwierigen Situation Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten, bieten verschiedene Unternehmen dieser Branche ihre mit hohem Kostenaufwand belegten Logistikleistungen als Serviceleistung ihren Kunden kostenlos an. Um diesem als ruinös zu bezeichnenden Verhalten entgegenzuwirken, stellt sich die Frage nach einer betriebswirtschaftlichen Lösung, die, ausgehend von einer zu schaffenden Transpa-renz der Logistikkosten, zwei einander nicht ausschließende Ansätze erkennbar werden lässt.So zielt der erste Ansatz auf die Optimierung der Prozesse in Form systematischer Tourenplanung, Auslastungsplanung der Lager und Optimierung der Warenströme. Der zweite Ansatz hat die Aus-schöpfung von Verhandlungsspielräumen über Verkaufs- und Lieferpreise gegenüber den Kunden ? so sich diese an der Logistikkostenminimierung konstruktiv beteiligen ? zum Gegenstand. Um konkrete Ansätze und Methoden zur Tourenplanung und Auslastungsplanung zu entwickeln, die sich an realen Prozessabläufen und Organisationsstrukturen orientieren, konnte eine Kooperation mit der Raiffeisen Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH aufgenommen werden. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit finden sich diese Ansätze und Methoden zur Zeit in einer ersten Erprobungsphase.Darüber hinaus finden Feldstudien statt, um weitere Informationen aus der Unternehmenspraxis zu erhalten und die bisherigen Ergebnisse flächenmäßig zu verifizieren. Dazu werden weitere Kontakte zu Unternehmen der Branche angestrebt.Um schließlich ein kompaktes Instrument zur Planung, Steuerung und Optimierung der aufgezeigten Prozesse entwickeln zu können, soll ein aussagekräftiges Kennzahlensystem entwickelt werden. Um die Praxistauglichkeit zu gewährleisten, ist eine fundierte Erprobung auch dieses Instruments in der Unternehmenspraxis unumgänglich.

Last updated on 2017-11-07 at 14:33