Drittmittelprojekt

Anwendung eines Managementtols (MTool) zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit von Legehennen (MTool)


Zusammenfassung


Im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhabens Tierschutz wurde ein Managementtool (MTool) erprobt und weiterentwickelt, das auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen erarbeitet wurde. Es dient der tierorientierten Beurteilung des Managementerfolges und erlaubt strukturiertes Vorgehen bei der Analyse der Ursachen für unzureichendes Tierwohl (z.B. beim Auftreten von Federpicken und Kannibalismus). Hierdurch soll die Entscheidungsfindung für eine Verbesserung der Haltungsbedingungen und des Managements erleichtert werden.


Die Arbeiten wurden im Rahmen der "Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zum Informationstransfer neuer Erkenntnisse aus Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (FuE-Vorhaben) in die landwirtschaftliche Praxis im Kontext der Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz" vom 04. Juni 2013 aus Mitteln des  Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.



Schlagwörter
welfare of laying hens

Zuletzt aktualisiert 2018-20-08 um 14:07