Project without external funding

Lehrgestalt der Soziologie in der grundlagenwissenschaftlichen Ausbildung für die Lehrämter


Project Details
Project duration: 04/199810/1999


Abstract
Ziel des Projektes war es, die Beiträge der Soziologie zur Professionalisierung in der grundwissenschaftlichen Ausbildung für die Lehrämter in einer Curriculumanalyse konkret darzustellen, Defizite ebensowohl wie positiv zu bewertende Ansätze transparent zu machen und Hinweise auf mögliche Verbesserung bzw. Intensivierung zu gewinnen. Das Projekt ist damit Bestandteil der Forschungslinie "Lehrgestalt der Soziologie" und wurde wie das voraufgehende zur Lehrgestalt als Nebenfach von der DGS (Ausschuß für Lehre) unterstützt. Eine Grundproblematik, die Vereinbarkeit von fachlicher Identität und beruflichen Handlungsbezügen in der Lehre, konnte empirisch ausdifferenziert werden. Vorgehensweise: Es handelt sich um eine Mehrebenenerhebung, bestehend aus: Literaturanalyse zur Lehrerausbildung, Analyse der Prüfungsordnungen aller Bundesländer für sämtliche Lehrämter, Analyse der Prüfungsstatistiken hinsichtlich derPräferenzen für Soziologie als Wahlfach, Vollerhebung durch schriftliche Befragung der 1997 und 1998 an der Lehramtsausbildung beteiligten Professoren, Dozenten, Assistenten und wissenschaftlichen Mitarbeiter und Gruppendiskussionen mit Lehrerinnen und Lehrern, die nach mutmaßlich unterrichtsrelevanten Kriterien ausgewählt wurden.

Last updated on 2017-11-07 at 14:34