Project without external funding

Telearbeit - Neue Konzepte für das Büro zu Hause


Project Details
Project duration: 05/199712/1999


Abstract
Das Projekt befaßt sich mit der Arbeitssituation von ausschließlichen TeleheimarbeiterInnen sowie von TeilarbeiterInnen, die zeitweise zu Hause und zeitweise im Betrieb arbeiten. Im Rahmen einer Befragung soll die individuelle häusliche Arbeits- und Umgebungsstruktur ermittelt werden. Erfragt werden z.B. die familäre Einbindung des/der Teleheimarbeiters/-in, die Arbeitsplatzgestaltung sowie die Arbeitsorganisation. Ziel der Befragung ist es, Verbesserungspotentiale für die Gestaltung von Teleheimarbeit aufzudecken und TelearbeiterInnen bei der ENtwicklung neuer Gestaltungskonzepte mit einzubeziehen. Begründet durch die Tatsache, dass Telearbeit in Deutschland noch nicht die Verbreitung gefunden hat wie in anderen europäischen Ländern, z.B. England und Frankreich, sind Studien und Erfahrungsberichte von TelearbeiterInnen in Deutschland bislang noch recht selten. Die EInführung von Telearbeit wird von Regierung und Kommunen hierzulande zur Zeit besonders gefördert. Um nun bei der weiteren Ausbreitung von Telearbeit deren nutzerorientierte Beschaffenheit sicherzustellen, möchten wir durch konzeptionelle und gestalterische Fortentwicklung die Einführung von Telearbeit begleiten.


Principal Investigator

Last updated on 2017-11-07 at 14:35