Project without external funding

Wasserspiegellagenberechnung Bauna


Project Details
Project duration: 01/199906/1999


Abstract
Die Hydrogeologie Nordhausen ermittelt für das Land Hessen die Überschwemmungsflä-chen und die potentiellen Retentionsräume. Dafür wurden für das Einzugsgebiet der Bau-na die Wasserspiegellagen für ein Hochwasserereignis mit einem Wiederkehrintervall von 100 Jahren ermittelt. Die vorhandene Wasserspiegellagenberechnung aus der Studie zum Hochwasserschutz an der Bauna wurde überprüft, Veränderungen in den Querprofilen festgehalten und diese Querprofile neu vermessen. Außerdem wurde die Vermessung der Bauna bis oberhalb der Ortslage Hoof ausgedehnt. Die maßgebenden Abflüsse wurden mit dem Niederschlag-Abfluß-Modell NASIM der Firma Hydrotec, Aachen ermittelt. Die Wasserspiegelagenberechnung wurde mit dem Programm WASPLA der Firma Brandt, Gerdes, Sitzmann Wasserwirtschaft GmbH, Darmstadt durchgeführt.

Last updated on 2017-11-07 at 13:42

Share link