Projekt ohne Drittmittelfinanzierung

Lokale künstliche Randbedingungen für elliptische Probleme


Zusammenfassung
Bei der Approximation der Lösungen von Randwertproblemen in unbeschränkten Gebieten wird neben Randintegralgleichungsmethoden häufig die Methode der künstlichen Randbedingungen angewandt. Ist der erste asymptotische Term der gesuchten Lösung in dem unbeschränkten Gebiet explizit bekannt, so kann man häufig durch geschickte Ansätze eine gute künstliche Randbedingung finden.


Publikationen

2001
1998
1997
1996

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 13:42