Project without external funding

Ursachen- und Risikoanalyse bundesweit erhobener Boden- und Grundwasserschadensfälle auf betrieblich genutzten Standorten


Project Details
Project duration: 01/199812/2003


Abstract
Zur Beurteilung des Risikos der Entstehung zukünftiger Altlasten interessiert weniger die Datenlage zur Belastungssituation stillgelegter Altstandorte als vielmehr die Informationen zur Belastungssituation auf genutzten Betriebsstandorten, da diese im Fall der Stillegung der auf ihnen befindlichen Unternehmen zu den Altlasten von morgen werden können.

Von Interesse sind insbesondere die typischen Kontaminanten und Branchen, die Belastung bestimmter Regionen, die Schadensursachen sowie das generelle Boden- und Grundwasser-Verunreinigungspotential von Unternehmen. In Kenntnis dieser Gegebenheiten lassen sich Maßnahmen zur Altlasten- und Schadenfallvorsorge gezielt planen und lenken.

Vor diesem Hintergrund erfolgt die Auswertung bundesweit verfügbarer Datenquellen, zu denen unter anderem gehören:

aktuelle Daten über Unfälle beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Schadenfallstatistiken der Länder und ausgewählter Kommunen

Statistiken der Länder zur Grundwasserbeschaffenheit

Erfahrungen und Angaben zu branchentypischen Schadstoffrisiken

Schadenfallstatistiken von Umwelthaftpflichtversicherern


Last updated on 2017-11-07 at 14:37